Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
die Bundesregierung hat die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung und damit weitreichende Neuregelungen erlassen, die auch für den Schulbetrieb relevant sind.
Die Ausnahmen für Geimpfte und Genesene, die Definition von geimpften und genesenen Personen und der Wegfall der qualifizierten Selbstauskunft, sind besonders wichtig.

Im Downloadbereich ist das Dokument komplett einsehbar. Ich bitte um Beachtung.

I. Pezold
Schulleiter

Ab 11.05.2021 gilt das auf dieser Homepage veröffentlichte Hygienekonzept (Downloadbereich).
- aktualisierte Version.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
die seit 2017 in Frankenberg etablierte, ausschließlich ehrenamtlich organisierte #beWhatever - Deine Messe für Ausbildung, Studium und Beruf kann 2021 natürlich nicht wie geplant am 08.05.2021 als Präsenzveranstaltung im gewohnten Rahmen und Umfeld stattfinden.

Trotzdem haben uns viele Unternehmen, Einrichtungen und Unis/Hochschulen Informationen, Angebote und Videos zukommen lassen, die Euch die Möglichkeiten Eurer Ausbildung oder Eures Studiums aufzeigen wollen und die unter https://www.bewhatever.de in Profilen zusammengestellt wurden.

Ebenfalls werden die Firmenprofile in den nächsten Tagen auf
- Facebook https://www.facebook.com/bewhatever.bildungsverein und
- Instagram https://www.instagram.com/bewhatever.bildungsverein/
publik gemacht.

Die Schülerin Lena Beuermann, Klasse 6b, hat den Vorlesewettbewerb auf Bezirksebene gewonnen. Dies ist eine herausragende Leistung und nötigt unseren vollsten Respekt ab.
Mit ihrer Coachin - Frau Hirth - bereitet sich Lena nun auf die Landesmeisterschaft vor. Wir werden weiter darüber berichten - wünschen aber schon jetzt maximale Erfolge!

Auf Grund der unsicheren Lage wird es ab dem 26.04.2021 - Ende offen - nur ein Menü zur Auswahl geben.

 

Schüler, die vor den Ferien nicht in der Schule waren und demzufolge noch keine Einverständniserklärung mitgebracht haben, müssen diese zum Selbsttest mitbringen.

Die erteilte Einverständniserklärung wird in der Schule aufbewahrt und muss nicht für zukünftige Selbsttests erneuert werden.
Teilen Sie uns bitte nur Änderungen mit.

 

Das Betriebspraktikum für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 wird coronabedingt abgesagt. In dieser Zeit findet regulärer Unterricht statt.

Alle Schülerinnen und Schüler, die uns nach der 10. Klasse verlassen wollen und als Vorbereitung ihres weiteren Bildungsweges einen Praktikumsplatz wahrnehmen möchten, können dies beim Klassenleiter formlos beantragen.

Sehr geehrte Eltern,
das Jobcenter hat uns am 08.02.21 mitgeteilt, dass es Familien bei der Beschaffung digitaler Endgeräte unterstützen würde. Es geht dabei um einen Zuschuss von bis zu 350€.

Die Voraussetzungen für die Anerkennung dieses Mehrbedarfes sind:

  1. vorhandener Bezug von Arbeitslosengeld II
  2. stattfindender Distanzunterricht
  3. für Unterrichtsteilnahme muss ein digitales Endgerät erforderlich sein
  4. Schule kann kein digitales Endgerät zur Verfügung stellen
  5. beim Antragsteller sind keine digitalen Endgeräte vorhanden, bzw. werden durch z.B. Homeoffice der Eltern genutzt

Sollten Sie die Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir würden Sie dann bei der Antragstellung unterstützen.

I. Pezold
Schulleiter

Am 31.12.2020 wurde ein Flexschlauch zum Waschbecken in der Biologievorbereitung undicht. Durch Materialermüdung verlor dieser ca. 50 Liter Wasser pro Stunde - über 4 Tage. Am Montag, den 04.01.2021 wurde der Wasserschaden von einem Chemielehrer entdeckt.
Das Wasser hatte sich mittlerweile seinen Weg durch die Decke gesucht und den darunterliegenden Chemievorbereitungsraum stark beschädigt (Decke, Schränke etc.).

Das neue GTA-Angebot steht unter Schulleben -> GTA. Dort gibt es auch den Link zum Anmeldeformular.

Viel Spaß bei den verschiedenen Angeboten!