Vorlesewettbewerb 2018

der Klassen 6

Wer liest, gewinnt! So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Schüler der 6. Klassen des Martin-Luther-Gymnasiums auch in diesem Schuljahr ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Klassen- bzw. Schulsieg im Vorlesewettbewerb geliefert haben. Die Unterschiede zwischen den vorderen Plätzen waren dabei so denkbar knapp, dass letztendlich das erneute Lesen eines unbekannten Textes die Entscheidung bringen musste. Nervenstark errang Anna Dömel aus der 6b einen hauchdünnen Vorsprung und holte sich den Gesamtsieg. Herzlichen Glückwunsch!

Lob und Anerkennung gleichermaßen verdienen sowohl die Klassensieger Alina Schwartz (6a), Jasmin Postmann (6c) und Sarah Michelle Krapohl (6d) als auch die nachfolgend Zweit- bzw. Drittplatzierten, die im Schulausscheid als Jury mitgewirkt haben.

Allen Beteiligten war am Ende eines gemeinsam: Neugier auf und Freude über viele spannende Leseempfehlungen.

Und nun heißt es Daumendrücken für Anna Dömel zum Wettkampf auf Landesebene!!!

Zurück