Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik

Am Dienstag, den 05.06.2018, fand im Sportforum in Chemnitz, das diesjährige Regionalschulamtsfinale im Rahmen des Wettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Leichtathletik statt. Mit viel Eifer kämpften 22 Sportlerinnen und Sportler unserer Schule um jeden Punkt. Am Ende des Tages wurden ihre sehr guten Leistungen und der schweißtreibende Einsatz belohnt. Die Mannschaft der Jungen belegte mit 7.168 Punkten einen sehr starken 2. Platz.

Die Mädchenmannschaft in der WK II konnte sich mit einer Gesamtpunktzahl von 6.874 Punkten den 1. Platz und somit das Ticket für das Landesfinale am 19.06.2018 in Chemnitz sichern.

Einige Leistungen an diesem Tag waren besonders bemerkenswert:

Sprint

Hanna Schraps

12,58s

 

Rudy Roscher

11,56s

800m

Benjamin Haase

2:16min

Hochsprung

Juliette Eser

1,55m

 

Leon Kirschner

1,66m

 

Till Röger

1,66m

Weitsprung

Juliette Eser

5,05m

 

Rudy Roscher

5,71m

Kugelstoß

Jara Graf

12,30m

Speerwurf

Jara Graf

32,61m

 

Benjamin Haase

31,12m

 

Allen, an diesem Tag teilnehmenden, Sportlerinnen und Sportlern ein herzliches Dankeschön und große Anerkennung für die gezeigten Leistungen.

 

Eure Sportlehrer

 

Zurück